Pan-D-Sign

Wer ist das eigentlich?



Wir sind Karsten und Yvonne, ein Pärchen, das seit 2012 gemeinsam durchs Leben stapft und gern kreativ ist.

Ich habe mich, nach einer abgeschlossen Ausbildung zur Zahnmedizinischen Angestellten, im Juli 2015 selbstständig gemacht, damals noch mehr mit Biothane und Stickereien.

Schnell merkte ich aber, dass die Kundenwünsche individueller und besonderer waren.

Wir haben unseren Betrieb stetig wachsen und gedeihen lassen, aber immer so, dass wir neben dem Betrieb auch noch Familie,

Hunde und Katzen unter einen Hut bekommen.
 
Ich liebe alles, was ich tue und bin dankbar für meine Familie, die mir dieses ermöglicht!

Ich kann kreativ sein, ich kann Kunden ein Lächeln ins Gesicht zaubern, ich darf Erinnerungsstücke herstellen, all das macht mich stolz!

Natürlich nehme ich auch Kritik an, denn auch ich möchte weiterlernen und mich weiterentwickeln.

So, dies war die Vorstellungsrunde.

Alles Liebe, Yvonne und Karsten 🙂







Warum eigentlich Pan-D-Sign?

2015, als ich mich selbständig machte, hieß mein Unternehmen "Frisch gepresst & fest gestickt".

Damals hatten wir noch eine Stickmaschine und dachten auch eher in die Richtung. Der kleine Schneidplotter war nicht wirklich professionell.

Es wusste ja niemand ob genug Aufträge kommen würden.

Die Aufträge kamen.Allerdings sehr wenig für die Stickmaschine.DAzu muss ich sagen, das der Stick aufwändiger und somit auch teurer ist.

Im Januar 2016 kam ein ganz besonderes Familienmitglied zu uns: Pan, ein sehr pflegeintensiver Karpatenhund.

Wegen Ihm entstand der PAn-Schnüffelmop.

Mit dem Erlös, bezahlten wir nicht nur das Panik-Geschirr und den Hundetrainer, auch sein Lieblingsfutter konnte damit gedeckelt werden.

Die Aufträge, im Druckbereich, wuchsen und somit begann eine betriebliche Umorientierung. Die Stickmaschine wurde verkauft, ein großer Schneidplotter kam und auch die Transferpresse wurde erneuert.

Da ich diesem ganz besonderen Hund, der ja nun auch maßgeblich an der Umstruckturierung beteiligt war , ein kleines Denkmal setzen wollte, wurde er zum Namensgeber und auch das Logo entstand nach seiner Silhouette.

Das Logo von Pan-D-Sign wurde über mehrer Tage entworfen. verändert und geduldig perfektioniert, von keinem geringerem als meinem Lieblingsmensch Karsten! Er hat alle meine Wünsche berücksichtigt, Pan realistisch einfließen und wirken lassen.

Mit diesem Logo decken wir alle Bereiche, die wir anbieten, stylisch ab und ich liebe es, den Namen zu nennen oder zu schreiben, denn immer wächst auch ein Stück Pan mit hinein.

Hundemenschen sind schon ein putziges Volk!